mailimpressum
Leistungsangebot

Wenn Fachmanagement bei der Zielentwicklung allein nicht genügt,

hilft eine übergreifende Sichtweise, die angrenzende Wissensgebiete einbezieht.

Der Prozess der Produktentwicklung kann sich beliebig komplex entwickeln. Es ist ein Spiel mit bekannten und unbekannten Größen, die entscheidend den Innovationsgrad des Produktes bestimmen. Während die größte Innovation zwangsläufig auch die meisten Unbekannten beinhaltet, ist der Innovationsgehalt bei Entwicklungsprojekten mit wenig Unbekanntem eher gering.

 

Alle Fachbereiche, die am Produktentwicklungsprozess beteiligt sind, haben ihre für den Fachbereich festgelegten Ziele. Diese sind meistens nur in dem obersten Ziel des Unternehmens, in der Gewinnmaximierung, deckungsgleich und stehen dabei als Einzelziele möglicherweise sogar konträr zueinander.

 

Während der Projektmanager alle übergeordneten Projektziele einfordert, übernehme ich als Entwicklungs-Coach die Aufgabe, die produktspezifischen Ziele erfolgreich mit den Fachbereichen teamorientiert und interdisziplinär umzusetzen.